SERGE GUERAND · HANS GROHE CALENDAR 2015

19.12.14 – Serge Guerand shot the new calendar 2015 for Hans Grohe. The twelve enchanting motives by Serge tell beautiful and vivid stories of people and water. With a distinctive passion for the elixir of water and the quality of life Hans Grohe is not only known for innovative products. For over ten years the company publishes a limited amount of calendars with famous photographers every year. They have become popular collector’s objects.

Client: Hans Grohe
Project: Calendar 2015
Agency: Werbung etc
Models: James Crabtree c/o Select London | Martina Prekopova c/o Modelwerk
Etienne Smit c/o Mild London
Styling: Jennifer Hahn
H&M: Gudrun Müller
Production: J&I Production

ROBERT GRISCHEK · ARTE

18.12.14 – Robert Grischek shot the new Arte campaign for december 2014. In the center of attention an artful snowman in a film scenery ironically hinted to atomic waste.

Agency: Kolle Rebbe
Setbau: Carl Krüger

* CHRISTMAS WISHES 2014 *

17.12.14CHRISTMAS WISHES

Liebe Kunden, liebe Freunde, liebe Kollegen!
Vielen Dank für ein erfolgreiches und tolles Jahr 2014. Wir wünschen
allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.

Dear clients, dear friends, dear colleagues!
Many thanks for a great and successful 2014! We wish you all a Merry
Christmas and a great start into the New Year.

Photo by Lado Alexi

LADO ALEXI · LENA MEYER-LANDRUT FOR L'ORÉAL PARIS

16.12.14 – Lado Alexi shot the new image campaign for L’Oréal Paris Skin Perfection. The face of the brand is the famous german singer and beauty Lena Meyer-Landrut.

Client: L’Oréal
Model: Lena Meyer-Landrut
Styling: Jana Sommet
Make-Up: Natalie Franz c/o Nina Klein
Hair: Esther van Maanen c/o Nina Klein

CHRISTIAN HÖHN · ONE STATION

15.12.14 – Am 11.12.2014 eröffnete das Nürnberger DB Museum die Ausstellung ONE STATION – Poesie der Bahnhöfe mit den beeindruckenden Fotografien von Christian Höhn. Zehn Monate lang war Höhn unterwegs, um auf allen Kontinenten Bahnhöfe zu portraitieren. Die Fotografien bilden ein einzigartiges Bahnhofspanorama ab. Von der kleinen Bergstation bis zum historischen Denkmal, vom australischen Outback bis zur japanischen Weltmetropole. Zu sehen sind u.a. die Stationen Gornergrat, Mailand und Peking. Ebenfalls dabei sind Kapstadt, Mumbai, New York und Dresden.

Die Fotostrecken sind in dem Bildband ONE STATION – Poesie der Bahnhöfe erhältlich und erscheinen im Verlag für Moderne Kunst. Christian Höhn hat bereits zahlreiche Publikationen sowie Ausstellungen im In- und Ausland realisiert. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine großformatigen Aufnahmen internationaler Megacities. Hier die Edition der Bahnhöfe.

CHRISTIAN SCHOPPE · CHANEL - MÉTIERS D´ART PARIS SALZBURG

11.12.14 – Christian Schoppe photographed Chanel’s annual Métiers d’Art collection at Schloss Leopoldskron in Salzburg. It is one of the most highly anticipated fashion events of the year while it doesn’t appear on the official couture schedule.

To celebrate last week’s Paris-Salzburg show Christian Schoppe takes us behind-the-scenes of Chanel and draws attention to Karl Lagerfeld`s incredible skill that goes into the outfits worn by Cara, Kendall and Lindsay.

Known for weaving a city’s history and traditions into his sartorial celebration Karl chose Salzburg’s 18th century Schloss Leopoldskron. The castle is one of the most notable palaces in Austria and was impressively remodeled. It is banked on the shores of Lake Leopoldskroner Weiher and has been inextricably linked to the rich artistic and intellectual life of Salzburg’s society throughout its history. It was spectacular stage for the Chanel collection. Christian captured some of manymformidable moments.

Client: Gala for Chanel Karl Lagerfeld
Ltg Fashion: Marcus Luft
Location: Schloss Leopoldskron, Salzburg, Austria

Jonas Ingerstedt · Plaza Deco

09.12.14 – For the swedish design and interiors magazine Plaza Deco Jonas Ingerstedt photographed another wonderful home story. The planner and builder of this very characteristic house in Nacka near Stockholm is Jodef Eder, a successful swedish architect.

Client: Plaza Deco
Styling: Sasa Antic

CHRISTIAN HÖHN · DB MUSEUM "ONE STATION"

08.12.14ONE STATION – Poesie der Bahnhöfe
Christian Höhn portraitiert Bahnhöfe auf fünf Kontinenten

Der Mythos Bahnhöfe. Mit einer Synthese zwischen monumentaler Bahnhofsarchitektur und Werken der Weltliteratur widmet sich das DB Museum vom 12. Dezember 2014 bis zum 31. Mai 2015 der Fotoausstellung ONE STATION – Poesie der Bahnhöfe.
Über einen Zeitraum von 10 Monaten war Christian Höhn auf Reisen, um die Bahnhöfe auf fünf Kontinenten zu portraitieren. Dabei ist ihm ein kunstvoller und vielschichtige Überblick gelungen. Zu sehen sind geschäftige Weltmetropolen, australische Einsamkeit, historische Denkmäler wie abgelegene Bergstationen. Eine beeindruckende Reise durch Raum und Zeit, durch Mythen und Geschichten.

Christian Höhn, bekannt durch seine großformatigen Aufnahmen internationaler Megacities, zeigt im Mittelpunkt der fotografischen Dokumentation Bahnhöfe, die im Kontext städtischen und ländlichen Alltags stehen; ob in St. Petersburg, New York, Mumbai, Beijing, am Matterhorn und im australischen Outback. Unzählige Einzelschicksale und Lebensgeschichten wurden künstlerisch neu interpretiert und jedes Bild erzählt eine Geschichte. Die Spannung zwischen der fotografischen und der literarischen Inszenierung macht die Ausstellung zu einem besonderen Ereignis. Schriftsteller haben diese Bahnhöfe als dramatische Bühnen genutzt und Christian Höhn hat sie in einen neuen, anmutigen Blickwinkel gestellt. Die Ausstellung verknüpft sie mit großen Emotionen der Literatur von Leo Tolstoi bis Uwe Tellkamp, Georges Simenon bis Italo Svevo.

Hier vorab eine Reihe von spannenden Making-Of Bildern und Sideshots auf Christian Höhns Reise.

PHILIPP RATHMER · TIM MÄLZER FOR KAI EUROPE

04.12.14 – Philipp Rathmer shot the new image campaign for KAI Europe – an exclusive knife collection from samurai sword tradition with a special technical innovation. KAI Europe products have an unmistakeable name, a recognition and own cult status. The famous german chef, Tim Mälzer is the face of the image campaign and fits perfectly to the brand. He promotes a special christmas selection – three sets with twolve knives each.
KAI Europe founded in 1908 in Seki develops and expels more than 100-year-old tradition goods and is selling products with excellent sharpness and functionality.

Client: KAI Europe GmbH
Model: Tim Mälzer

JONAS INGERSTEDT · ELLE DECORATION

03.12.14 – Jonas Ingestedt shot a wonderful interior series by Julia Hetta for the swedish ELLE DECORATION published on the 1st of december. Jonas Ingestedt´s images are inspirational and give news ideas for new interior styles, decoration and lovely home coloring.